02 Charleston in der Drachenburg


02 Charleston in der Drachenburg

Artikel-Nr.: 978-3-938414-60-6
12,00


1926. Leni Brose, ein junges Mädchen vom Lande, kommt nach Berlin, um Telefonistin zu werden. Schnell wächst sie in die Rolle einer modernen, berufstätigen Frau hinein, lernt aber auch durch ihre Liebe zu einem angehenden Schriftsteller – vor dem Hintergrund des aufkommenden Nationalsozialismus – die Schattenseiten des Lebens kennen... Jahre später fällt Lenis Tagebuch der jungen Musiklehrerin Anna in die Hände, und sie beginnt zusammen mit ihrer Freundin Carla, die Geheimnisse, die Leni umgaben, und sogar einen Mord aufzudecken.

Irene Fritsch… geboren in Berlin, wohnt seit ihrer Kindheit am Lietzensee. Aus ihrer intensiven Beschäftigung mit der Geschichte des Lietzensee-Parks und seiner Umgebung entstanden bereits die Mono­graphie »Leben am Lietzensee« (2001, 5.Auflage 2008) und die Romane »Finale am Lietzensee« (2006), »Die Tote vom Lietzensee« (2007) und Kalter Krieg am Lietzensee (2009). Mit »Charleston in der Drachenburg« legt sie nun ihren vierten Lietzensee-Roman vor.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

03 Hopfen & Malz
14,90 € *
*

Diese Kategorie durchsuchen: Literatur